Die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch und der CDU Gemeindeverband Massenbachhausen luden ein zur politischen Weinprobe „Baden-Württemberg vor der Wahl“. Im schön dekorierten Züchterheim Hasenheide war es den Teilnehmern möglich, sich bei exzellenten Weinen über die aktuelle Politik zu informieren.

Die CDU-Staatssekretärin sprach alle relevanten Wahlthemen an. Indes war es ihr wichtig hervorzuheben, dass im erfolgreichsten Bundesland durch einen Regierungswechsel vieles von dem was die Baden-Württemberger schätzen und an was sie sich gewöhnt haben, verloren gehen würde. „Wir müssen den Bürgerinnen und Bürgern in diesen entscheidenden Tagen aufzeigen, welche Konsequenzen wir bei einer grün-roten Landesregierung tragen müssen“, rief sie den Anwesenden zu. Insbesondere der Wirtschafts- und Bildungsstandort würde darunter erheblich leiden. Die Chancen und Möglichkeiten der hier lebenden Menschen würden beschnitten werden.
Um die sachliche Argumentation aufzulockern, konnten währenddessen fünf Weine aus ganz Baden-Württemberg probiert werden. Friedlinde Gurr-Hirsch stellte diese fachkundig vor, wobei es ihr immer wieder gelang die zahlreichen Gäste mittels weinspezifischen Sprüchen und Gedichten zu begeistern.
 
M. Kleemann, 22.03.2011

Nach oben