Vorstandswahlen der CDU-Landtagsfraktion

Friedlinde Gurr-Hirsch MdL im Amt bestätigt

Bei den Fraktionsvorstandswahlen am 8. April 2014 wurde Friedlinde Gurr-Hirsch in ihrer Funktion als Stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion mit einem guten Ergebnis bestätigt. „Ich freue mich über die breite Zustimmung meiner Kolleginnen und Kollegen und werde ihr Vertrauen auch weiterhin nicht enttäuschen“, betonte Friedlinde Gurr-Hirsch im Anschluss an die CDU-Fraktionssitzung.
 
Bei den Wahlen wurden alle Mitglieder des seit 2011 in dieser Form zusammengesetzten Gremiums bestätigt. „Wir haben damit ein klares Signal in Richtung Landtagswahl 2016 gesetzt und im Vorstand den nötigen Rückenwind erhalten, den wir für unsere Arbeit in den kommenden zwei Jahren benötigen“, hob die wiedergewählte stellvertretende Fraktionsvorsitzende hervor. Damit stehe dem obersten Ziel, das Vertrauen der Menschen bei der Landtagswahl 2016 wieder zurückzugewinnen, und mit ihrer Unterstützung wieder in Regierungsverantwortung zu kommen, nichts im Wege. „Das ist ein hervorragendes Bild der Geschlossenheit unserer Partei“, so Gurr-Hirsch, die auch in ihrem Amt als frauenpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion bestätigt wurde. „Wir haben unsere Aufgabe als Opposition in den vergangenen drei Jahren kraftvoll und konstruktiv gemeistert. Diese gute Arbeit wollen wir für die Menschen in Baden-Württemberg fortsetzen“, kündigte die Landtagsabgeordnete an.  
 
MK

Nach oben