Kinder-Uni - Schlau in Eppingen mit Prof. Dr. Rainer Schmolz und Friedlinde Gurr-Hirsch MdL

Bereits zum vierten Mal fand auf Initiative der Landtagsabgeordneten Friedlinde Gurr-Hirsch in Eppingen eine „Kinder-Uni“ statt. Nach einer Vorlesung zur Raumfahrt im Jahr 2010, einem Vortrag zum Thema „Intelligenz kann man essen“ im Jahr 2011 und einem vielfältigen Informationsnachmittag über die Welt der Pferde auf dem Reit- und Fahrstall Birkenhof im letzten Jahr, stand diesmal das Thema „Schwimmen und Sinken“ im Mittelpunkt. Bei dieser gemeinsamen Veranstaltung der Stadtverwaltung Eppingen und der CDU-Politikerin Friedlinde Gurr-Hirsch konnten Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren viel Interessantes und Wissenswertes über Schiffe erfahren.
 
Unter dem Titel „Warum schwimmt ein Schiff und warum kippt es nicht um?“ informierte der in Kinder- und Jugendbildung erfahrene Prof. Dr. Rainer Schmolz altersgerecht und spielerisch über den Auftrieb und die Schwimmfähigkeit von Gegenständen. In einem inhaltsreichen und unterhaltsamen Vortrag ging er auf das Archimedische Prinzip ein und veranschaulichte anhand zahlreicher Materialbeispiele, warum etwas schwimmt oder sinkt. Die Kinder durften eigene Experimente durchführen und waren begeistert von ihren neuen Erfahrungen. „Dies ist keinesfalls selbstverständlich und zeigt, dass in Eppingen viel für außerschulische Bildung und praktische Wissensvermittlung getan wird“, lobte Friedlinde Gurr-Hirsch die Kinder-Uni und alle daran Beteiligten.
 
MK

Nach oben