Landtagsabgeordnete gratuliert zur Auszeichnung

Anlässlich des Tages der offenen Türe besuchte Freidlinde Gurr-Hirsch MdL das renomierte Kosmetik-Institut Rose Steffen in Eppingen-Richen

In der freundlichen Atmosphäre ihrer Praxis erklärte die Inhaberin Rose Steffen unserer Landtagsabgeordneten die neuesten Behandlungsmethoden rund um das Thema Haut und Kosmetik. Sie erfuhr auch, dass in den letzten Jahren vermehrt Männer Kosmetikanwendungen in Anspruch nehmen. Da langjährige Erfahrung und kontinuierliche Fortbildung sich auszahlen gab es einen weiteren Anlass zum Feiern. Als "Institut des Jahres 2011" erhielt Rose Steffen von KOSMETIK International, der auflagenstärksten Kosmetikzeitschrift im deutschsprachigen Raum, einen Sonderpreis in der Kategorie "Individualkonzepte". Unsere Landtagsabgeordnete Gurr-Hirsch gratulierte ihr zum Erhalt dieser Auszeichnung und bemerkte: "Es ist immer wieder erfreulich welch exzellente Unternehmen ich gerade im ländlichen Raum antreffe." In den Kreis der Gratulanten gesellten sich, neben interessierten Bürgerinnen und Bürgern, ebenso Oberbürgermeister Klaus Holaschke sowie der Ortsvorsteher von Eppingen-Richen Giselbert Seitz.
 
S. Muckle

Nach oben