Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Treffpunkt Baden-Württemberg befindet sich in traumhaft schöner Lage“

Pressegespräch zum Treffpunkt Baden-Württemberg auf der Landesgartenschau Überlingen

„In unmittelbarer Nähe zum Bodensee ist der Treffpunkt Baden-Württemberg auf der Landesgartenschau in Überlingen im Bereich der Villengärten im neu errichteten Pflanzenhaus untergebracht.

 

 

Hier präsentieren sich während der Landesgartenschau Ministerien, nachgeordneten Behörden sowie andere Institutionen. Ich bin überzeugt, dass dieser Ausstellungsort in traumhaft schöner Lage seinen ganz eigenen Charme versprühen und sich als Kulisse für insgesamt 41 wechselnde Ausstellungen bestens eignen wird. Ergänzt werden die Ausstellungen durch verschiedenen Aktionstage sowie ein abwechslungsreiches Veranstaltungs- und Kulturprogramm aus Konzerten, Kleinkunst- oder Kabarettvorstellungen“, sagte die Staatssekretärin für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, anlässlich des Pressegesprächs zum Treffpunkt Baden-Württemberg im Vorfeld der Landesgartenschau in Überlingen.

41 Ausstellungen in 12 Ausstellungsperioden

Die insgesamt 12 Ausstellungsperioden werden jeweils im Rahmen einer Vernissage eröffnet. „In der Vergangenheit waren auf den Ausstellungseröffnungen ausschließlich geladene Gäste. In Überlingen wollen wir erstmals auch die Vernissagen für die Besucherinnen und Besucher der Landesgartenschau öffnen. Hier bekommt man dann einen tieferen Einblick in die verschiedenen Ausstellungen.

Darüber hinaus stehen aber auch während den Ausstellungen kompetente Ansprechpartner/innen den Gästen der Landesgartenschau Rede und Antwort“, erklärte Gurr-Hirsch. Der bunte Strauß an Ausstellungsinhalten, der im Treffpunkt gezeigt würde, mache deutlich, mit welcher Bandbreite an Themen sich das Land beschäftige. 

 


 

Hintergrundinformation:

 

Das Land präsentiert sich während der Landesgartenschau Überlingen vom 23. April bis 18. Oktober 2020 im Treffpunkt Baden-Württemberg. Die Landesgartenschau Überlingen ist die erste baden-württembergische Landesgartenschau, die unmittelbar am Bodensee stattfindet. Das 11,5 Hektar große Ausstellungsgelände setzt sich aus insgesamt fünf Bereichen zusammen.

Weiterführende Informationen sind unter http://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unsere-themen/laendlicher-raum/foerderung/landesgartenschauen/ sowie unter https://www.ueberlingen2020.de/de/ abrufbar.

 

 


Nach oben