Rudolf Raible ein Fünfundachtziger

Friedlinde Gurr-Hirsch gratuliert zur 60-jährigen Mitgliedschaft bei der CDU

Die Freude war groß im Hause Raible als Friedlinde Gurr-Hirsch zum Gratulieren vorbeikam. Rudolf Raible durfte Ende Dezember seinen 85. Geburtstag feiern und gleichzeitig auch die 60-jähirge Mitgliedschaft bei der CDU. Jetzt endlich konnte der Besuch der Landtagsabgeordneten bei den Raibles nachgeholt werden.  „Es ist mir ein ganz besonderes Anliegen, meine Glückwünsche zu diesen beiden besonderen Ereignissen noch persönlich zu überbringen.“

Rudolf Raible steht mit seinem guten Namen für die CDU in Massenbachhausen. Er hat die Partei vor Ort aufgebaut und dafür gesorgt, dass die CDU bei den Wahlen Spitzenergebnisse von über 50 % einfahren konnte. Als Mister Wahlkampf hat er die Junge Union gegründet und die Partei über Jahrzehnte äußerst engagiert und tatkräftig unterstützt. „Dafür kann Ihnen die CDU nicht genug danken“, lobte Gurr-Hirsch. Als kleines Zeichen der Wertschätzung überreichte Sie dem Jubilar ein musikalisches Geschenk und wünschte ihm für die weiteren Jahre gute und stabile Gesundheit und viele schöne Stunden mit seiner lieben Ehefrau Margarete.

Rudolf Raible versicherte, dass er stets der CDU verbunden bleibe und sich auch weiterhin in die Parteiarbeit einbringen wird, so gut es die Gesundheit zulässt.

Nach oben