Erfolgreiche Gründung der Frauen Union Südlicher Landkreis

AM 24. Juli 2012 gründete sich in der Stadthalle in Lauffen unter der Leitung von Friedlinde Gurr-Hirsch MdL die Frauen Union Südlicher Landkreis Heilbronn

Schon vor den eigentlichen Wahlen des neuen Vorstands verdeutlichte Friedlinde Gurr-Hirsch mit einem Überblick über frauenpolitische Themenschwerpunkte die Notwendigkeit einer stärkeren Partizipation von Frauen am politischen Geschehen. Nicht zuletzt auf Grund der schwachen weiblichen Wahlbeteiligung, hat die CDU das Jahr 2012 zum „Jahr der Frau“ gemacht und führt im Rahmen dessen zahlreiche bürgernahe Aktionen durch. Die Gründungsmitglieder der Frauenunion Südlicher Landkreis stammen alle aus der Region und sind sowohl politisch engagiert in anderen Vereinigungen und Verbänden der CDU als auch privat und beruflich in der Region verwurzelt. Die neue Vorsitzende Desiree Holl ist engagiert und motiviert, aktuelle Frauenthemen anzugehen und aufzugreifen. Gemeinsam mit den weiteren Vorstandsmitgliedern will sie sich der politischen Arbeit widmen. Bereits nach den Wahlen konnten im gemeinsamen Gespräch erste Themen gesetzt werden, die nun in der nächsten Zeit aufgegriffen und ausgearbeitet werden können. Friedlinde Gurr-Hirsch zeigte sich begeistert: „Ich bin stolz darauf, dass es gelungen ist, so viele engagierte Frauen aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten zu versammeln. Jede Einzelne kann durch Ihre eigene Lebenserfahrung viel zu einem gemeinsamen Prozess beisteuern. Ich hoffe deshalb auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünsche dem neuen Vorstand alles Gute.“
 
Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzende: Desiree Holl, Stellvertretende Vorsitzende: Ingrid Bender, Gerlinde Endriß und Jennifer Horvarth, Finanzreferentin: Ricarda Müller, Schriftführerin: Nicole Demmler, Pressesprecherin: Mirka Vanessa Groschke, Beisitzerinnen: Irene Böhringer, Sandra Grögor, Gisela Grashei, Ursula Krauß und Marianne Meier.

Nach oben