IHK-SPITZE IM GESPRÄCH MIT LANDTAGS-ABGEORDNETEN

GEDANKENAUSTAUSCH IM LANDTAG BADEN-WÜRTTEMBERG

Zu einem offenen Gedankenaustausch über aktuelle wirtschaftspolitische Themen haben sich Mitglieder des Präsidiums und der Hauptgeschäftsführung der IHK Heilbronn-Franken und Abgeordnete aller im baden-württembergischen Landtag vertretenen Parteien getroffen.

Besprochen wurden aktuelle wirtschaftspolitische Themen wie die Digitalisierung in der Region Heilbronn-Franken und der nachhaltige Ausbau der regionalen Hochschulen zur Fachkräftesicherung. Ein weiterer Diskussionsschwerpunkt war, nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes zu möglichen Fahrverboten in deutschen Städten, welche Handlungsoptionen es durch intelligente Verkehrs- und Mobilitätskonzepte noch gibt, diese Fahrverbote zu vermeiden.

 

BU: Landtagsabgeordnete der Region Heilbronn-Franken treffen IHK-Spitze. Foto: IHK Heilbronn-Franken

Nach oben