Neuigkeiten

11.09.2017   Kooperationsprojekt des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport
Die Küche kommt ins Klassenzimmer - der Ernährungsführerschein für alle Grundschulen in Baden-Württemberg gestartet
Zur Meldung

„Kochsendungen im Fernsehen können das eigene Zubereiten und Genießen nicht ersetzen. Kinder wollen selbst ausprobieren und neue Erfahrungen machen. Deshalb unterstützen wir die praxisnahe Ernährungsbildung durch den Ernährungsführer...

08.09.2017
Besuchergruppe aus dem Wahlkreis Eppingen zu Besuch im Stuttgart Landtag

Fünfzig politikinteressierte Bürgerinnen und Bürger aus fast allen Gemeinden des Wahlkreises Eppingen folgten der Einladung von Staatsekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch in den Stuttgarter Landtag.

08.09.2017   Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch empfiehlt Teilnahme
Wettbewerb „Barrierefreie Gemeinde in Baden-Württemberg 2017
Zur Meldung

Bereits seit einigen Jahren hat die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch in ihrem Wahlkreis in zahlreichen Gemeinden zusammen mit der Geschäftsführerin des Landesverbands für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e...

07.09.2017   Gutes Essen in der Schule -- Eine Herausforderung für Kommunen‘ / Tagung in Kooperation mit dem Gemeindetag Baden-Württemberg
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Mit gutem Schulessen schaffen wir die Basis für die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen - heute und in der Zukunft“
Zur Meldung

„Die Erfahrungen, die Schülerinnen und Schüler in der Kindheit und Jugend mit dem Essen in der Schulmensa machen, begleiten sie ein Leben lang“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Fri...

07.09.2017   EU-Schulprogramm läuft ab Oktober / über 4.000 Grundschulen und Kitas machen mit
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Unser EU-Schulprogramm ist mehr als das bloße Verteilen von Obst und Milch. Mehr als 340.000 Kinder lernen viel über die Herkunft und die Verwendung unserer Lebensmittel“
Zur Meldung

„Mehr als 340.000 Kinder an über 4.000 Grundschulen oder Kindertagesstätten nehmen ab dem neuen Schuljahr an unserem Schulprogramm teil. Ab Oktober erhalten sie regelmäßig Obst, Gemüse, Milch oder Milchprodukte von regionalen Lieferanten....

06.09.2017   Großes Interesse bei der Sommer-Aktion des Blasmusikkreisverbands Heilbronn
Sonderführung für Blasmusiker über das BUGA-Gelände

Über 70 aktive BlasmusikerInnen waren der Einladung ihrer Vorsitzenden Friedlinde Gurr-Hirsch gefolgt, um sich bei einer Sonderführung mit Hanspeter Faas, dem Geschäftsführer der Bundesgartenschau 2019 GmbH, über den Stand der Arbeiten vor Ort u...

10.08.2017   Jährliches Treffen der Namensschwestern mit neuen Gesichtern
„Friedlinde-Treffen“ in Zaberfeld

Wie jedes Jahr folgten zahlreiche Damen mit dem schönen und seltenen Namen „Friedlinde“ der Einladung ihrer Namensschwester Friedlinde Gurr-Hirsch.

07.08.2017   Eine Woche lang Kinderspielstadt an der Kraichgauschule Elsenz
„Friedlinde Gurr-Hirsch besucht die Kleine Kreisstadt EPPi-ZENTRUM“

Begleitet von einer kleinen Delegation der FrauenUnion Eppingen besuchte die Landtagsabgeordnete und Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch die Kinderspielstadt EPPi-ZENTRUM.

07.08.2017   mit dem Schwäbischen Albverein und Friedlinde Gurr-Hirsch MdL
Sommerwanderung in Zaberfeld

Im Rahmen der „Sommerwochen der CDU“ veranstaltete die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch zu Beginn der Sommerferien traditionell eine Wanderung in Kooperation mit dem Schwäbischen Albverein Zaberfeld rund um die malerisch gelegene Zabergäu...

05.08.2017   Friedlinde Gurr-Hirsch und Alexander Throm vor Ort
Politiker besuchen Flüchtlingsunterkunft in Gemmingen

Auf Einladung von Gemeinderat Klaus Weidelich besuchten Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und Bundestagskandidat Alexander Throm zusammen mit Bürgermeister Timo Wolf die Flüchtlingsunterkunft in den Schleifweghöfen in Gemmingen.

05.08.2017
Friedlinde Gurr-Hirsch und Alexander Throm

Auf Einladung von Bürgermeister Timo Wolf besuchten Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und Bundestagskandidat Alexander Throm die schmucke Kraichgaugemeinde.

02.08.2017   Friedlinde Gurr-Hirsch und Alexander Throm unterwegs mit der FrauenUnion Eppingen
„Stadtführung durch die alte Universitätsstadt Eppingen“

Der Rundgang durch die alte „Universitätsstadt“ mit ihren schönen historischen Gebäuden machte schnell klar, warum Eppingen eine der prächtigsten Städte an der deutschen Fachwerkstraße ist.

Nach oben