Neuigkeiten

16.10.2017   Das Mentoring Programm der Konrad-Adenauer-Stiftung Baden-Württemberg
Friedlinde Gurr-Hirsch MdL empfiehlt:
Zur Meldung

In Deutschlang machen Frauen zwar 51 % der Wahlberechtigten aus, besetzen jedoch nur rund 26 % aller politischen Mandate. In den kommunalen Parlamenten sieht dieses Verhältnis, je nach Größe der Städte und Gemeinden, noch schlechter aus. Um gerade a...

16.10.2017   Welternährungstag 2017 am 16. Oktober
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Mit der eigenen Ernährungsweise kann jeder Verantwortung für sich selbst und seine Mitmenschen übernehmen“
Zur Meldung

  „Rund 800 Millionen Menschen weltweit hungern und sind nicht ausreichend mit guter Nahrung und sauberem Trinkwasser versorgt. Gleichzeitig steigt in den Industrieländern die Zahl übergewichtiger Menschen seit Jahren rapide an. Das geht nicht zusa...

12.10.2017   Friedlinde Gurr-Hirsch informiert vor Ort über die Regionalkampagne „Von Daheim“
Besuch beim „Kartoffelhof Schmälzle in Schwaigern“

Die Landtagsabgeordnete nutzte die Gelegenheit bei ihrer Visite in Schwaigern, auch den Kartoffelhof der Familie Schmälzle zu besuchen.

12.10.2017
Besuch bei Bürgermeisterin Sabine Rotermund in Schwaigern

Anlässlich ihrer regelmäßigen Bürgermeisterbesuche war die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch auch bei Bürgermeisterin Sabine Rotermund in Schwaigern. Im Vordergrund des Gespräches stand die Sanierung in der Kernstadt Schwaigern. ...

11.10.2017   Schwäbischer Heimatbund und Sparkassenverband Baden-Württemberg verleihen den Kulturlandschaftspreis 2017
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Der Kultur-Landschaftspreis ist wichtig für den Erhalt der Schönheit und Vielfalt unserer einmaligen Kulturlandschaften“

„Mit der Verleihung des Kulturlandschaftspreises würdigen der Schwäbische Heimatbund und der Sparkassenverband Baden-Württemberg engagierte Bürger, die sich für den Erhalt der Schönheit und Vielfalt unserer einmaligen Kulturlandschaft...

11.10.2017   Gurr-Hirsch erkundigt sich nach Planungsstand für die Gartenschau 2021
Informationsaustausch in Eppingen

In regelmäßigen Abständen informiert sich die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch in der Stadt Eppingen zum Fortgang der Planungen für die Gartenschau 2021.

10.10.2017   Friedlinde Gurr-Hirsch und Erwin Wagenbach im Gespräch mit der Geschäftsführung
Besuch der Firma Fensterbau Abel in Heinsheim

Gerne war die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch der Einladung der Jungunternehmerin Nicole Ries nach Heinsheim in den elterlichen Betrieb gefolgt. Sie wurde vom Vorsitzenden des CDU Stadtverbands Bad Rappenau Erwin Wagenbach begleitet.

10.10.2017
Besuch bei der Firma Bauer Kompost in Bad Rappenau
Zur Meldung

Bei ihrem Besuch in Bad Rappenau führte der Weg die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch in Begleitung des CDU Vorsitzenden Erwin Wagenbach auch in die Heinsheimer Höfe. Dort ist die Firma Bauer Kompost seit 1992 als modernes Familienunternehmen mit drei...

10.10.2017   Start der Ernte des traditionellen Filderspitzkrauts mit der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Filder (BEF)
Staatsekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Unsere traditionellen Filderkraut-Landsorten überzeugen mit Echtheit, Qualität und Genuss“
Zur Meldung

„Immer mehr Menschen interessieren sich dafür, wo die Dinge herkommen, die sie essen und trinken. Regionaltypische Lebensmittel aus Baden-Württemberg stehen bei den Verbrauchern besonders hoch im Kurs. Unsere traditionellen Filderkraut-Landsorten üb...

09.10.2017   Staatssekretärin zieht positive Hygienebilanz zum 172. Cannstatter Volksfest
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Das Cannstatter Volksfest hat einen hohen Hygienestandard“
Zur Meldung

„Es ist beachtlich, welch hohes Hygieneniveau auf dem Wasen herrscht. Die zuständigen Behörden haben ihre Aufgaben zum Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher gut und zuverlässig erledigt. Auch in diesem Jahr konnte der Wasen in vollen Züge...

06.10.2017
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch und Justizminister Guido Wolf zu Besuch auf dem Gelände der BUGA 2019

In seiner Funktion als Tourismusminister informierte sich Guido Wolf MdL gemeinsam mit der Staatssekretärin für Ländlichen Raum, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL vor Ort über die anstehende Gartenschau in eineinhalb Jahren.

06.10.2017   Jubiläum im kommenden Jahr / 200 Jahre Cannstatter Volksfest und 100. Landwirtschaftliches Hauptfest
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Mit dem Cannstatter Volksfest und dem Landwirtschaftlichen Hauptfest soll auf die vielfältigen Leistungen unserer Bauern aufmerksam gemacht werden“
Zur Meldung

„Das Kerngeschäft unserer heimischen Landwirtschaft ist es, die Menschen mit hochwertigen Lebensmitteln zu versorgen, und noch nie waren die Produkte unserer bäuerlichen Familienbetriebe so gut und so sicher wie heutzutage. Mit dem Cannstatter Volksfest ...

Nach oben