Neuigkeiten

09.05.2019
Besuch der Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch bei SAPROS in Ilsfeld

 Im Austausch mit Firmenleiter Domenico Di Bari würdigte Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch dessen Arbeit im Ernährungssektor. Sie betonte wie wichtig die regionale Versorgung durch die Landwirte sei, da regionale Produkte ein Gewinn für al...

06.05.2019   Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch eröffnet Veranstaltungsreihe der BUGA-Freunde
Heilbronner Geschichten im Garten der Heilbronner
Bild: BUGA Freunde HN

Schiffswrack, Anker, Hafenpoller, Schilder,… Die Fundstücke, die bei der Erschließung des Geländes zutage gefördert wurden, sind vielfältig.

06.05.2019
Besuch bei Bürgermeister Kai Kohlenberger in Ittlingen

Anlässlich der regelmäßigen Vor-Ort-Besuche in den Gemeinden ihres Wahlkreises traf sich die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch mit Bürgermeister Kai Kohlenberger in Ittlingen, um sich bei einem Ortsrundgang über die Herausforderungen d...

29.04.2019   Friedlinde Gurr-Hirsch MdL lädt Vereine zur Diskussion
Politische Unterstützung für das Ehrenamt

Die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch konnte zahlreiche interessierte und engagierte Vereinsfunktionäre aus dem gesamten Schozachtal zum offenen Gespräch in Abstatt begrüßen.

29.04.2019
Friedlinde Gurr-Hirsch MdL vor Ort In Nordheim

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, Gemeinderäte, Kandidaten und Vorstand der CDU besuchten die Armaturenfabrik Franz Schneider in Nordheim.   

25.04.2019   Krönung der 7. Baden-Württembergischen Waldkönigin
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Es freut mich außerordentlich, dass mit Johanna Eich eine gelernte Forstwirtin zur Waldkönigin gekrönt wurde, die es von der Pike auf gelernt hat, den Wald zukunftsfähig zu gestalten“

„Die Wälder Baden-Württembergs befinden sich im Klimastress. Unsere Forstwirtinnen und Forstwirte, unsere Försterinnen und Förster arbeiten gerade mit Hochdruck daran, die massenhafte Verbreitung der Borkenkäfer in unseren Wäldern ein...

23.04.2019   Staatssekretärin eröffnet die beiden ersten Ausstellungen im Treffpunkt Baden-Württemberg auf der Bundesgartenschau in Heilbronn
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Neue Formen der Architektur sowie der Baustoff Holz bilden den Auftakt“
Zur Meldung

 "Unter dem Dach des Treffpunkt Baden-Württemberg präsentiert sich das Land mit insgesamt sieben facettenreichen, innovativen und zukunftsorientierten Leitthemen auf der Bundegartenschau in Heilbronn. Die erste Ausstellungsperiode im Treffpunkt Baden...

16.04.2019   Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch begleitet die CDU Gemeinderatskandidaten
Kommunaler Ortsrundgang in Obergimpern
Zur Meldung

Gemeinsam mit CDU Gemeinderatskandidaten und Bürgern aus Obergimpern verschaffte sich die Landtagsabgeordnete zunächst einen Überblick über das Baugebiet Geisberg II. 

11.04.2019   Eröffnung der Spargelwochen der ‚Schmeck den Süden‘-Gastronomen / Auszeichnung der ‚Gewinner der Sommerweine 2019‘
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Spargel ist als saisonales Gemüse aus der Frühlings- und Sommerküche nicht wegzudenken“

„Welche Faszination das Edelgemüse Spargel auf die Menschen ausübt, zeigen Bezeichnungen wie ‚Frühlingsluft in Stangen‘ oder ‚essbares Elfenbein‘“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen...

11.04.2019   Neue Akademie ist Jahrhundertaufgabe
Landesversammlung des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg tagt in Flein

 Über mangelnden Nachwuchs bei den Blasmusikvereinen müsse man sich keine Sorgen machen, freute sich der Präsident des Blasmusikverbands Baden-Württemberg, Rudolf Köberle anlässlich der jährlich stattfindenden Landesversammlung.

10.04.2019
Besuch bei Bürgermeister Alexander Krüger in Flein

Die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch betreut auch die Gemeinde Flein im benachbarten Wahlkreis Heilbronn. Aus diesem Grund finden vor Ort regelmäßige Gespräche mit Bürgermeister Alexander Krüger und dem CDU Gemeindeverbandsvorsitzende...

09.04.2019   CDU-Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch begrüßt Unterstützung für Maßnahmen im Wahlkreis Eppingen
Land investiert mehr als 500 Millionen Euro in die Erhaltung und Sanierung des Straßennetzes
Zur Meldung

Das Land investiert weiter massiv in die Sanierung des Straßennetzes. Für das laufende Jahr 2019 sind insgesamt 515 Millionen Euro für den Erhalt der Bundes- und Landesstraßen vorgesehen. 

Nach oben