Neuigkeiten

18.05.2018   Ortsumfahrung Ilsfeld nimmt Fahrt auf
Gemeinsame Pressemitteilung des Verkehrsministeriums Baden – Württemberg, des Regierungspräsidiums Stuttgart und der Gemeinde Ilsfeld

Bereits am 24.03.2011 wurde für die Ortsumfahrung  Ilsfeld das Planfeststellungsverfahren eingeleitet. Aufgrund der damals eingegangenen Anregungen und Bedenken gab es zahlreiche Änderungen an den Knotenpunkten und im Feldwegenetz. Nun soll das weitere Ve...

17.05.2018   Land zeichnet Restaurants des Ravensburger Spielelandes aus
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Die regionale Küche ist das Beste, was man auf den Tisch bringen kann“

„Die ‚Schmeck den Süden‘-Gastronomen sind wichtige Botschafter und tragen zum Aufbau und zur Stärkung von Lieferbeziehungen vor Ort in regionalen Wertschöpfungsketten bei. Die Gemeinschaft dieser Gastronomen ist über die Jahre kr&au...

16.05.2018   Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „In den Wahlkreis Eppingen fließen knapp 7 Millionen Euro Fördergelder“
Städtebauförderung im Jahr 2018
Zur Meldung

Der Wahlkreis Eppingen profitiert von der aktuellen Programmentscheidung. Mit insgesamt 6.965.000 Euro neuen Zuschüssen fördert das Land im Rahmen der Städtebauförderung 9 Projekte im Landtagswahlkreis Eppingen. Friedlinde Gurr-Hirsch MdL freut sic...

14.05.2018
Gurr-Hirsch beim Maifest der CDU Talheim
Friedlinde Gurr-Hirsch MdL mit den Festbesuchern

Schon traditionell veranstaltete der CDU Ortsverband Talheim sein beliebtes Fest am 1. Mai am Talheimer Tauchstein. Das angenehme Frühjahrswetter lockte viele Wanderer und Radler an, die auf ihrer Tour entlang des Schozachtalradweges das reichhaltige Angebot der CD...

11.05.2018   Teilnahme von Schulen in Eppingen und Heilbronn
Gurr-Hirsch: Mit Sommerschulen startklar in das neue Schuljahr
Zur Meldung

Die 42 Standorte der diesjährigen Sommerschulen stehen jetzt fest. Das Kultusministerium hat sämtliche Anträge bewilligt und die Standorte bekannt gegeben. Damit profitieren in diesen Sommerferien rund 1.100 Schülerinnen und Schüler von dem umfa...

11.05.2018
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL eröffnet mit dem schwedischen Botschafter Per Thöresson die Ausstellung „Woodland Sweden“ in Stuttgart
Zur Meldung

Der innovative Holzbau entwickelt sich beständig weiter und ist ein bedeutender wirtschaftlicher, bioökonomischer und baukultureller Faktor in den ländlichen und zunehmen auch urbanen Räumen in Schweden wie auch in Baden-Württemberg.

09.05.2018
„Gut besuchte Info-Veranstaltung Cyberkriminalität in Kirchardt“

Die zahlreichen Bürgerinnen und Bürger zeigten großes Interesse an dem Vortrag von Kriminalhauptkommissar Reiner Pimpl zum Thema „Cyberkriminalität“. Einlageladen hatte der CDU Gemeindeverband Kirchardt mit der Landtagsabgeordneten Fried...

09.05.2018
Gurr-Hirsch Antrittsbesuch bei Bürgermeister Haucap

Die ersten 100 Tage im Amt des Bürgermeisters hatte Tobias Haucap bereits Ende April absolviert. Grund genug für die Wahlkreisabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch, dem jungen Gemeindeoberhaupt einen Antrittsbesuch abzustatten.

07.05.2018   Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL besucht das Hartmanni Gymnasium Eppingen
Zwölfter EU-Schulprojekttag
Zur Meldung

Wie jedes Jahr beteiligte sich die CDU-Landtagsabgeordnete auch 2018 am bundesweiten EU-Schulprojekttag. Um den Europagedanken bei der Jugend zu unterstützen und die Vorteile eines vereinten Kontinents näher zu bringen, besuchte Friedlinde Gurr-Hirsch das Hart...

04.05.2018
Friedlinde Gurr-Hirsch MdL beim Richtfest des mehrgeschossigen Wohn- und Bürogebäudes „Wiwa“ in Amstetten-Schalkstetten
Zur Meldung

„Das innovative Holzgebäude Wiwa ist ein gutes Beispiel für Baukultur im Ländlichen Raum“, lobte Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch im Rahmen des Richtfestes eines mehrgeschossigen Wohn- und Bürogebäudes in innovativer Holz...

03.05.2018   Übergabe der Bewilligung über rund eine Millionen Euro an die Teilnehmergemeinschaft der Flurneuordnung Crailsheim-Jagstheim
Staatssekretärin Gurr-Hirsch MdL: „Der Ausbau des Wege- und Gewässernetzes ist ein wichtiger Beitrag für den Naturschutz und für die Landschaftspflege“
Zur Meldung

„Ziel der Landesregierung ist es, durch eine aktive und vorausschauende Strukturpolitik die ländlichen Regionen in Baden-Württemberg zu stärken“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschut...

Nach oben