Neuigkeiten

03.12.2018   Friedlinde Gurr-Hirsch MdL lädt Jugendstiftung Baden-Württemberg zur Diskussion ins Hölderlin-Gymnasium Lauffen ein
„Fake News – im Netz der Lügen“
Zur Meldung

„Fake-News begegnen uns nahezu täglich in fast allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Wir können uns dem nicht entziehen, die Zukunft unserer Kinder wird digital sein! Daher ist es mir ein wichtiges Anliegen, ein solch brisantes Thema mit Fachleut...

30.11.2018   Abschlusstagung des Modellprojekts ‚Schulverpflegung 2018‘ in Stuttgart
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Die Modellschulen zeigen, dass Essen in der Schule gesunde Vielfalt mit Nachhaltigkeit mit Genuss vereinen kann“
Zur Meldung

„Der Landesregierung ist es ein großes Anliegen, das Essen in der Schule gesundheitsförderlich, nachhaltig und genussvoll ist, denn das ist die Voraussetzung, damit sie sich Kinder und Jugendliche in der Schule wohlfühlen und damit sie fit und leis...

28.11.2018   Gurr-Hirsch: „Insgesamt 4.454.000 Euro zum Ausbau für Schulen im Wahlkreis Eppingen“
Förderung Schulbaumaßnahmen 2018 in Baden-Württemberg auf den Weg gebracht

Die CDU-Abgeordnete des Wahlkreises Eppingen, Friedlinde Gurr-Hirsch, teilte mit, dass das Land Baden-Württemberg im Jahr 2018 insgesamt 89 Schulbaumaßnahmen an öffentlichen Schulen mit rd. 104 Mio. Euro aus Mitteln des kommunalen Finanzausgleichs fö...

26.11.2018   Ackern für die Vielfalt: Teamarbeit in und mit der Natur - Schülerwettbewerb ECHT KUH-L! startet in die neue Runde
Friedlinde Gurr-Hirsch empfiehlt:
Zur Meldung

Beim bundesweiten Schülerwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) „ECHT KUH-L!“ dreht sich diesmal alles um biologische Vielfalt und Partnerschaften in der Natur.

26.11.2018   „Organspende und Transplantationen in Baden-Württemberg“
Gut besuchte Veranstaltung in Flein

„Wer von Ihnen hat bereits einen Organspendeausweis ausgefüllt“? Auf die Frage von Dr. Michael Preusch hob fast die Hälfte aller Zuhörer im voll besetzten Saal die Hände. Das aktuelle und brisante Thema hatte viele interessierte Menschen,...

23.11.2018   Modellprojekt ‚Gutes Essen in Landeskantinen‘ / Zwölf Landeskantinen gehen mit gutem Beispiel in Sachen gesunder und nachhaltiger Verpflegung voran
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Durch die Teilnahme am Modellprojekt ‚Gutes Essen in Landeskantinen‘ wickeln zwölf Landeskantinen die Verpflegungsangebote auf hohem Niveau weiter“
Zur Meldung

„Ich freue mich sehr, dass zwölf Landeskantinen in den kommenden zwölf Monaten die Verpflegungsangebote durch die Teilnahme an unserem Modellprojekt ‚Gutes Essen in Landeskantinen‘ auf hohem Niveau weiterentwickeln. Als Kantinen der öffe...

23.11.2018   Mit dabei war auch wieder die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch
Am 16. November lasen zahlreiche Bücherfreunde und Politiker aus ihren Lieblingsbüchern vor

Das diesjährige Ziel der CDU-Abgeordneten war die Klasse 1a der Theodor-Heuss-Grundschule in Brackenheim. Dort las Friedlinde Gurr-Hirsch, selbst Großmama von sieben Enkelkindern, aus dem Buch „Das kleine Känguru auf Abenteuer“ von Paul Maar ...

19.11.2018
Staatssekretärin Gurr-Hirsch eröffnet die Bio-Musterregion Enzkreis

„Die steigende Nachfrage nach regional erzeugten Bio-Lebensmitteln bietet ein großes Potential, die ökologische Landwirtschaft in Baden-Württemberg weiter zu stärken. Dabei spielen regionale Wertschöpfungsketten, von der Erzeugung bis zur...

19.11.2018
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL zu Gast im Reitstall Rappenhof in Leonberg
Zur Meldung

„Die Stärkung des Ländlichen Raums in Baden-Württemberg hängt eng mit den dynamischen Entwicklungen in Land- und Ernährungswirtschaft, Gastronomie, Tourismus, Naturschutz und Waldwirtschaft zusammen,“ sagte die Staatssekretärin ...

19.11.2018   Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und Alexander Throm MdB begrüßten über 60 Ehrenamtliche zu einem Dialoggespräch in Bad Rappenau.
Politische Unterstützung für das Ehrenamt
Zur Meldung

Ein Rückzugsort für Angler auf historischer Seefläche, Nachwuchsprobleme, Anforderungen wegen Sicherheitskonzepten für Veranstaltungen und die Herausforderung, die neue DSGVO rechtssicher umzusetzen – die Anliegen, die den Vereinsvorsitzenden aus Bad Rappenau, Bad Wimpf...

19.11.2018   Aktionstage „Pforzheim rettet Lebensmittel“ motivieren zu mehr Wertschätzung für Lebensmittel
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Mit unserem Maßnahmenplan tragen wir aktiv zur Reduzierung von Lebensmittelverlusten bei.“
Zur Meldung

„Der respektvolle Umgang mit Lebensmitteln ist der Landesregierung ein großes Anliegen. Darum haben wir zahlreiche Aktivitäten in einem Maßnahmenplan gebündelt, die in den kommenden Jahren zur Reduzierung von Lebensmittelverlusten im Land bei...

19.11.2018   Tolle Aktion der Susanne-Finkbeiner-Schule Heilbronn
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch beim 4. Kartoffelsalat Contest

Um den besten Kartoffelsalat ging es bei der Aufbaugilde Heilbronn im Rahmen des Kartoffelsalat-Contests. "Eine tolle Veranstaltung, bei der "Laien" und "Profis" ihr Können zeigten. Bewusstsein für Regionalität schaffen und dabei ...

Nach oben