Neuigkeiten

30.08.2019   Über 100 Wanderfreunde erkunden die Felsenrunde im Oberen Filstal
Gemeinde Bad Überkingen Gastgeberin der traditionellen Sommerwanderung der CDU-Landtagsfraktion
(Foto: Landtagsbüro Nicole Razavi)

„Das war ein großer Tag für Bad Überkingen“, freut sich Nicole Razavi MdL: „Über 100 Wanderfreunde aus dem ganzen Land haben an der Sommerwanderung der CDU-Landtagsfraktion teilgenommen und die Felsenrunde hoch über dem Oberen...

29.08.2019   Lebensmittelkontrolle auf dem Weindorf 2019 in Stuttgart
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Das Weindorf hat einen hohen Hygiene- und Qualitätsstandard. Die Besucher können bedenkenlos das große Speisen- und Weinangebot der heimischen Spezialitäten probieren und das Fest genießen“
Eröffnung des Stuttgarter Weindorfs (Bild Epple)

„Es ist beachtlich, welch hohes Niveau auf dem Weindorf und bei anderen Stuttgarter Festen herrscht. Hier können die Festbesucher mit Genuss zugreifen“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, ...

27.08.2019   Splett und Gurr-Hirsch im Haupt- und Landgestüt Marbach
Staatssekretärinnen besuchen Staatsdomänen „Gestütshof St. Johann mit Vorwerk Fohlenhof“, „Gestütshof Offenhausen“ und „Gestütshof Marbach“
Zur Meldung

Marbach ist mit seiner 500-jährigen Pferdezucht ein kulturelles Juwel. Es liegt im UNESCO-Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Heute informierten sich Gisela Splett, Staatssekretärin im Ministerium für Finanzen, und Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, Staa...

27.08.2019   Die dauerhafte Sicherung der Staatsdomänen ist dem Land Baden-Württemberg ein besonderes Anliegen. Finanzstaatssekretärin Gisela Splett und Landwirtschaftsstaatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL besuchten die Staatsdomäne „Weinsberg“.
Splett und Gurr-Hirsch besuchen Staatsdomäne „Weinsberg“

„Unsere Staatsdomänen sind ein wertvoller Bestandteil des Landesvermögens. Wir sichern die Staatsdomänen dauerhaft und entwickeln sie im Sinne der Biodiversitätsstrategie weiter“, sagte Finanzstaatssekretärin Gisela Splett. „Di...

27.08.2019   Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch trifft Delegation aus Finnland
Deutsch-finnischer Fachdialog „Holzbaukulturen“ zu Gast an der DHBW Heilbronn

Finnland und Baden-Württemberg stehen seit Jahren in engem, fachlichen Austausch zu Themen des Holzbaus. An der DHBW Heilbronn haben sich jetzt politische Vertreter und Experten beider Länder zu einem Fachdialog getroffen. Sie präsentierten neue technolog...

20.08.2019   Sachkundige Führung mit dem Schwäbischen Albverein Zaberfeld
Dreiklangweg-Wanderung mit Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und der CDU Oberes Zabergäu

Die Sommerferien-Wanderungen mit der Landtagsabgeordneten Friedlinde Gurr-Hirsch gemeinsam mit dem Schwäbischen Albverein Zaberfeld sind inzwischen eine lieb gewordene Tradition geworden. Wo gibt es eine bessere Gelegenheit, als ungezwungen beim Wandern durch die s...

19.08.2019   Großes Interesse an Sommer-Aktion der CDU Bad Rappenau
Diskussion zum Klimaschutz in der Sommersmühle Bad Rappenau

„Niemand kann den Klimawandel verleugnen, allenfalls tun dies Donald Trump und die AfD!“ Mit diesen Worten eröffnete die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch die Diskussion zum Film „Klimafluch – Klimaflucht“ von Thomas Aders, de...

19.08.2019   Sommerferien-Aktion der CDU FrauenUnion fand großen Anklang
Besichtigung des Gartenschau-Geländes in Eppingen mit Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch und Bürgermeister Peter Thalmann

„Für die Universitätsstadt Eppingen ist die Gartenschau 2021 eine riesengroße Chance für die Infrastruktur, für den Tourismus und nicht zuletzt das Image der ganzen Kraichgau-Region“, eröffnete Staatssekretärin Friedlinde ...

16.08.2019
„Regionales Kantinenessen in der Region Heilbronn-Franken“
Zur Meldung

Am Donnerstag, 15. August 2019 trafen sich Jochen K. Kübler, Oberbürgermeister a.D. und 1. Vorsitzender der Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und Regina Autenrieth, DEHOGA Baden-Württember...

16.08.2019   Eröffnung der Bio-Musterregion Hohenlohe und Übergabe der Förderzusage
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Die Nachfrage nach regionalen Bio-Lebensmitteln steigt stetig. Auch in der Bio-Musterregion Hohenlohe wollen wir die damit verbundenen Wertschöpfungspotentiale gemeinsam mit den Menschen vor Ort nutzen und den

„Immer mehr Menschen möchten heutzutage wissen, wie und wo ihre Lebensmittel produziert werden. Die Nachfrage nach regional erzeugten Bio-Produkten steigt. Wir möchten die Marktchancen, die sich daraus ergeben, von den beteiligten Akteuren ausgeschö...

14.08.2019   Nanoportal informiert Verbraucherinnen und Verbraucher über Technologie, Produkte und Hintergründe
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: "Baden-Württemberg belegt bei den Nanotechnologien einen Spitzenplatz bei Forschung und Lehre sowie bei der Analyse von Materialien"

„Mit dem hoch modern ausgestatteten Zentrum für Analytik und Elektronenmikroskopie des Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Instituts der Universität Tübingen (NMI) mit Sitz in Reutlingen und dem interdisziplinären Studiengang Nano-Science...

02.08.2019
Besuch bei Bürgermeisterin Sabine Rotermund in Schwaigern

Anlässlich ihrer regelmäßigen Bürgermeisterbesuche war die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch bei Bürgermeisterin Sabine Rotermund vor Ort in Schwaigern.

Nach oben