Neuigkeiten

17.07.2020   Besuche in Bad Rappenau, Siegelsbach und Kirchardt
Kennenlern-Tour mit Dr. Michael Preusch
vlnr.: Silke Köhler, Friedlinde Gurr-Hirsch, Dr. Michael Preusch und OB Sebastian Frei

Nach seiner erfolgreichen Nominierung als Kandidat der CDU zur Landtagswahl 2021 besuchte Dr. Michael Preusch mit der Landtagsabgeordneten Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch mit Bad Rappenau, Siegelsbach und Kirchardt drei weitere Städte und Gemeinden des...

14.07.2020   Regionale, nachhaltige und handwerklich hochwertige Lebensmittel überzeugten die Staatssekretärin im Landwirtschaftsministerium, Friedlinde Gurr-Hirsch, in Kißlegg.
Schaulaufen für Oberschwäbische Lebensmittel – Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch zu Besuch in Kißlegg

Auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Raimund Haser stand eine Werksführung bei den Käsefreunden Kißlegg, eine Besichtigung der Metzgerei Sontag und ein Besuch im Dorfladen in Arnach auf dem Programm.

13.07.2020   20 neue Schülermentoren im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald – Sechs Schulen sandten Schüler zum Mentorenprogramm „Nachhaltig essen“
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch überreicht Urkunden an Schülermentoren

„Schülermentoren sind ein sehr effektives Instrument, Wissen an Gleichaltrige weiter zu geben“, erklärte Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch bei der Urkundenübergabe an die frischgebackenen Ernährungsmentoren.

09.07.2020   Haupt- und Landgestüt bietet über den Sommer hinweg ein buntes und vielfältiges Angebot für Tagesausflüge in der Region „
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Der Schutz der Menschen vor Corona geht vor. Schweren Herzens müssen wir deshalb die diesjährigen Marbacher Hengstparaden auf das nächste Jahr verschieben“
Zur Meldung

 „Mit Blick auf die Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden im Land bis mindestens Ende Oktober 2020 keine Großveranstaltungen stattfinden können. Davon betroffen sind auch die diesjährigen Marbacher Hengstparaden, die wir ...

09.07.2020   Ministerium bringt Programm zur Qualifizierung junger Menschen fürs Ehrenamt auf den Weg
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Wir wollen neue Ansätze unterstützen, junge Menschen im Ländlichen Raum für Ehrenämter zu gewinnen“
Zur Meldung

„Ob in Sport oder Kultur, in der Kommunalpolitik, Berufsstand oder in der Daseinsvorsorge, die ehrenamtlich organisierten Gruppen sind gerade im Ländlichen Raum für das Funktionieren unserer Gesellschaft unverzichtbar. Junge Menschen sind bereit, sich f&...

03.07.2020   Ministerium bringt Programm zur Qualifizierung junger Menschen fürs Ehrenamt auf den Weg
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Wir wollen neue Ansätze unterstützen, junge Menschen im Ländlichen Raum für Ehrenämter zu gewinnen“
Zur Meldung

„Ob in Sport oder Kultur, in der Kommunalpolitik, Berufsstand oder in der Daseinsvorsorge, die ehrenamtlich organisierten Gruppen sind gerade im Ländlichen Raum für das Funktionieren unserer Gesellschaft unverzichtbar. Junge Menschen sind bereit, sich f&...

03.07.2020   Große Beteiligung beim Online-Fachtag ‚Gutes Essen in Kita und Schule – eine Gemeinschaftsaufgabe!‘
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Für eine erfolgreiche Kita- und Schulverpflegung sind viele Personen verantwortlich“
Zur Meldung

 „Der Schlüssel für eine erfolgreiche Kita- und Schulverpflegung liegt in der Zusammenarbeit von Trägern, Einrichtungsleitungen, pädagogischen und hauswirtschaftlichen Fachkräften, Verpflegungsanbietern, Küchenkräften und na...

30.06.2020   Parlamentarischer Staatssekretär Fuchtel überreicht Förderurkunde an Staatssekretärin Gurr-Hirsch.
"Bildungsort Mahlzeit" – Baden-Württemberg erhält rund 310.000 Euro, um Kita-Personal in der Ausbildung mehr Ernährungswissen zu vermitteln.

 Kinder lernen in der Kita vieles rund ums Essen, nehmen dort täglich mehrere Mahlzeiten ein und erleben das pädagogische Personal als Vorbild. Damit sie dieser Aufgabe noch besser gerecht werden können, startet Baden-Württemberg das IN FORM-Pro...

30.06.2020   Übergabe eines Bewilligungsbescheides über rund 675.000 Euro an die Teilnehmergemeinschaft der Flurneuordnung Eppingen/Gemmingen (Elsenzauen)
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Die Flurneuordnung unterstützt den Hochwasserschutz an der Elsenz“

„Es freut mich sehr, dass ich Ihnen heute die Bewilligung für das Flurneuordnungsverfahren Eppingen/Gemmingen (Elsenzauen) übergeben kann. Damit leistet das Land einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung eines aktiven Hochwasserschutzes und zum Schutz der Be...

24.06.2020   "Beschlossene Stabilisierungshilfe Corona für das Hotel- und Gaststättengewerbe ist ein weiteres wichtiges, positives Signal für die Branche"
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch und Isabell Huber MdL teilen mit:
Zur Meldung

 „Wir freuen uns, dass die Landesregierung gestern endlich die bereits angekündigte Stabilisierungshilfe Corona für das Hotel- und Gaststättengewerbe beschlossen hat." 

24.06.2020   Verlängerung der Corona-Hilfen für Soloselbstständige im Kultur- und Kreativbereich
Kabinett bewilligt weitere Hilfs- und Fördermaßnahmen für Kunst und Kultur von 50 Millionen Euro
Zur Meldung

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Hilfen müssen dorthin, wo unsere einzigartige und vielfältige Kulturlandschaft existenziell und dauerhaft bedroht ist“

24.06.2020   Friedlinde Gurr-Hirsch lädt ein
„Dr. Patrick Rapp in Diskussion mit dem AK Landwirtschaft“

 Auf Initiative von Frau Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch trafen sich Vertreter des Arbeitskreises Landwirtschaft  der CDU-Landtagsfraktion und der Ortsbauernverbände zu Vortrag und Diskussion im Gräflich Neippergschen Schloss Schwaigern....

Nach oben