Gesellschaftliches Engagement

  • Württembergische Weinkönigin 1976 
      
     
  • Deutsche Weinkönigin 1976/1977

     
  • Initiatorin des Weinquiz in der Heilbronner Stimme gemeinsam mit Ehemann Karl Heinz 1976 - 2001

     
  • Kreisvorsitzende Europa Union Heilbronn 1978 - 1988 
       
     
  • Mitautorin verschiedener Bücher und Schriften 
      
     
  • Mitinitiatorin des "Rat für Frauen", Modellprojekt des Sozialministeriums BW, Mitglied des Beirates 1997 - 2004 
     
     
  • Veröffentlichung: Die Frauen und der Wein (Gesellschaft für die Geschichte des Weines - Wiesbaden) 
     
     
  • Seit 2001 Vorsitzende des Blasmusikkreisverbandes Heilbronn e.V.
     
     
  • Seit Juni 2011 Vorstandsmitglied des Vereins Burgfestspiele Stettenfels e.V. 
     




Nach oben