April 2019

 Informationsveranstaltung „Kommunaler Wohnungsbau in Baden-Württemberg“

Dienstag, 16.04.2019 | 19:30 Uhr

Kurhaus Bad Rappenau
Fritz-Hagner-Promenade 2
74906 Bad Rappenau

„Kommunaler Wohnungsbau in Baden-Württemberg“

 

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch und der CDU Stadtverband Bad Rappenau laden zu einer Informationsveranstaltung rund um den kommunalen Wohnungsbau mit Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut im Kurhaus in Bad Rappenau ein.

 

Heimat muss bezahlbar bleiben! Junge Leute sollen in ihrer Heimat bleiben können und dort bezahlbaren Wohnraum für ihre Familie finden. Die Änderung der Landesbauordnung ist dabei ein Teil der Wohnraumpolitik der CDU in Baden-Württemberg.  Für eine ausreichende Wohnraumversorgung liegt der Schlüssel in der dringend notwendigen Gewinnung von Bauflächen. Dabei spielen insbesondere die Gemeinden eine entscheidende Rolle. Mit dem geplanten „Kommunalfonds Wohnraumoffensive BW“ sollen die Kommunen künftig noch besser dabei unterstützt werden, Wohnraum zu schaffen.

 

Diskutieren Sie mit Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut, der Landtagsabgeordneten Friedlinde Gurr-Hirsch sowie den Kommunalpolitikern zur aktuellen Wohnungsbaupolitik.

 

 

Termin:                       Dienstag, 16. April 2019

Treffpunkt:                 19.30 Uhr

im Kurhaus Bad Rappenau, Fritz-Hagner-Promenade 2

 

Es laden ein:             Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL

und der CDU Stadtverband Bad Rappenau   

  


 Bürgersprechstunde Eppingen

Donnerstag, 18.04.2019 | 11:30 Uhr

Rathaus Eppingen, EG Zi. 001
Marktplatz 1
75031 Eppingen

Bürgersprechstunde Eppingen

 

Die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch bietet ihre nächste Bürgersprechstunde an am Donnerstag, den 18. April 2019 von 11.30 – 12.30 Uhr im Besprechungsraum Zi. 001 (neben Trauzimmer), EG, im Alten Rathaus in Eppingen am Marktplatz. In dieser Zeit ist Frau Gurr-Hirsch für Sie persönlich da und hat für Ihre Wünsche und Anregungen ein offenes Ohr. Außerhalb dieser Sprechzeit erreichen Sie uns im Wahlkreisbüro unter der Telefonnummer 0 71 31 / 70 15 41 oder per E-Mail unter info@gurr-hirsch.de. Unsere telefonischen Bürozeiten sind von Montag – Freitag von: 8:00 bis 12:00 Uhr. Auf Gespräche und Anregungen freut sich Ihre Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch.

  


 Dialogforum Ehrenamt - Abgeordnete im Gespräch mit Vereinen

Mittwoch, 24.04.2019 | 19:30 Uhr

Hotel Restaurant Hiller
Beilsteiner Str. 20
74232 Abstatt

„Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,

der andere packt sie kräftig an und handelt.“

Dieses Zitat stammt von Johann Wolfgang Goethe und beschreibt sehr treffend, was viele tausend ehrenamtlich engagierte Menschen in der Region Heilbronn und in unseren Wahlkreisen als Stützen unserer Gesellschaft leisten und wie sie mit ihrem Handeln tatkräftig das kulturelle und soziale Leben auch in unserer Heimat bereichern.

Sie, als Vorsitzende der verschiedenen Vereine und Institutionen in unseren Wahlkreisen haben durch Ihre aktive und intensive Arbeit mit Ihren Vereinsmitgliedern einen reichen Erfahrungsschatz und leisten einen wertvollen Beitrag für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Dafür danken wir Ihnen herzlich.

Es ist auch die Aufgabe der Politik, das Ehrenamt zu unterstützen und zu begleiten, sowohl auf bundespolitischer Ebene, als auch im Land und den Kommunen. Deshalb sind wir an einem intensiven Austausch gerade mit Ihnen interessiert und laden Sie, Ihre Stellvertreter und interessierte Vereinsmitglieder herzlich ein zur Veranstaltung

„Ihre Abgeordneten im Dialog mit den Ehrenamtlichen“

am Mittwoch, 24. April 2019 um 19:30 Uhr

im Hotel Restaurant Hiller, Beilsteiner Str. 20 in 74232 Abstatt

Wir werden gemeinsam die Themen besprechen, die Sie bewegen: Wenn Sie uns Ihre Wünsche und Probleme mitteilen und wir Ihre Anregungen und Vorschläge kennen, können wir bessere politische Rahmenbedingungen für das gesellschaftliche Zusammenleben in unserer Heimat schaffen. Nach Möglichkeit werden auch die entsprechenden Vertreter des Kreistages anwesend sein, sodass Ihre jeweiligen Anliegen direkt in das entsprechend zuständige Gremium eingebracht werden können.

 

Um Rückmeldung wird gebeten bis Dienstag, den 16. April 2019, an das Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch unter: 07131 / 701541 oder per Email unter info@gurr-hirsch.de




 Bürgersprechstunde in Lauffen a/N

Montag, 13.05.2019 | 08:30 Uhr

Bürgerbüro in Lauffen a/N
Bahnhofstraße 54
74348 Lauffen a/N

 Bürgersprechstunde in Lauffen

 

Friedlinde Gurr-Hirsch bietet ihre nächste Bürgersprechstunde an am Montag, den 13. Mai 2019 von 08:30 bis 09:30 Uhr im Bürgerbüro in Lauffen, Bahnhofstraße 54. In dieser Zeit ist Frau Gurr-Hirsch für Sie persönlich da und hat für Ihre Wünsche und Anregungen ein offenes Ohr. Außerhalb dieser Sprechzeit erreichen Sie uns im Wahlkreisbüro unter der Telefonnummer 0 71 31 / 70 15 41 oder per E-Mail unter info@gurr-hirsch.de. Unsere telefonischen Bürozeiten sind von Montag – Freitag von: 8:00 bis 12:00 Uhr. Auf Ihre Gespräche und Mitarbeit freut sich Ihre Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch.

 




 „Quo vadis Europa - Europa vor der Wahl“ Diskussionsveranstaltung mit Europaminister Guido Wolf MdL

Montag, 13.05.2019 | 19:30 Uhr

Dorfgemeinschaftshaus „Alte Kelter“ Meimsheim
Löwengasse
74336 Brackenheim-Meimsheim

 

Quo vadis Europa - Europa vor der Wahl“

 

Diskussionsveranstaltung mit Europaminister Guido Wolf MdL  

 

 

Die Europäische Union steht in diesem Jahr vor entscheidenden Weichenstellungen. Nicht nur der Brexit und die Entscheidung über den mehrjährigen Finanzrahmen ab 2021, sondern vor allem die Fortsetzung der EU-Zukunftsdebatte stehen in diesem Jahr auf der Tagesordnung. „Quo vadis Europa?“, die Beantwortung dieser Frage hängt auch vom Ergebnis der Europawahlen am 26. Mai ab. Wird es im Europäischen Parlament auch in Zukunft eine Mehrheit geben, die Europa zusammenhält und Frieden, Freiheit sowie Wohlstand für einen ganzen Kontinent gewährleistet?

 

Zusammen mit dem baden-württembergischen Europaminister Guido Wolf wollen wir die Situation Europas vor der Wahl und die kommenden Herausforderungen für die Europäische Union beleuchten.

 

Der CDU Stadtverband Brackenheim freut sich auf Ihren Besuch und eine lebendige Diskussion mit den Landespolitikern Guido Wolf und Friedlinde Gurr-Hirsch.

 

Termin:                       Montag, 13. Mai 2019

Treffpunkt:                 19.30 Uhr

im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Kelter“

in der Löwengasse in 74336 Brackenheim-Meimsheim

 




 Dialogforum Ehrenamt - Abgeordnete im Gespräch mit Vereinen

Dienstag, 21.05.2019 | 20:00 Uhr

Vereinsgaststätte des TSV Meimsheim
Am Sportplatz 3
74336 Brackenheim-Meimsheim

„Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,

der andere packt sie kräftig an und handelt.“

Dieses Zitat stammt von Johann Wolfgang Goethe und beschreibt sehr treffend, was viele tausend ehrenamtlich engagierte Menschen in der Region Heilbronn und in unseren Wahlkreisen als Stützen unserer Gesellschaft leisten und wie sie mit ihrem Handeln tatkräftig das kulturelle und soziale Leben auch in unserer Heimat bereichern.

Sie, als Vorsitzende der verschiedenen Vereine und Institutionen in unseren Wahlkreisen haben durch Ihre aktive und intensive Arbeit mit Ihren Vereinsmitgliedern einen reichen Erfahrungsschatz und leisten einen wertvollen Beitrag für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Dafür danken wir Ihnen herzlich.

Es ist auch die Aufgabe der Politik, das Ehrenamt zu unterstützen und zu begleiten, sowohl auf bundespolitischer Ebene, als auch im Land und den Kommunen. Deshalb sind wir an einem intensiven Austausch gerade mit Ihnen interessiert und laden Sie, Ihre Stellvertreter und interessierte Vereinsmitglieder herzlich ein zur Veranstaltung

„Ihre Abgeordneten im Dialog mit den Ehrenamtlichen“

am Diesntag, 21. Mai 2019 um 20:00 Uhr

in der Vereinsgaststätte des TSV Meimsheim, Am Sportplatz 3 in 74336 Brackenheim-Meimsheim

Wir werden gemeinsam die Themen besprechen, die Sie bewegen: Wenn Sie uns Ihre Wünsche und Probleme mitteilen und wir Ihre Anregungen und Vorschläge kennen, können wir bessere politische Rahmenbedingungen für das gesellschaftliche Zusammenleben in unserer Heimat schaffen. Nach Möglichkeit werden auch die entsprechenden Vertreter des Kreistages anwesend sein, sodass Ihre jeweiligen Anliegen direkt in das entsprechend zuständige Gremium eingebracht werden können.

 

Um Rückmeldung wird gebeten bis Donnerstag, den 16. Mai2019, an das Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch unter: 07131 / 701541 oder per Email unter info@gurr-hirsch.de




April 2019
Nach oben