Neuigkeiten

20.07.2018   Neue Sichtweise aus dem Blickwinkel von Rollstuhlfahrern
Stadtrundgang unter dem Gesichtspunkt „Barrierefreie Gemeinde Bad Rappenau“
Zur Meldung

Der Selbstversuch in einem Rollstuhl zeigt es deutlich: es gibt immer noch Verbesserungsmöglichkeiten zur besseren Mobilität in den Innenstädten. Der CDU-Stadtverband Bad Rappenau und die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch hatten zu diesem besonderen „Stadtspazi...

20.07.2018   Hammerschmiede Fritz Baumann aus Güglingen ist Gastgeber
Zehntes Treffen des Metall-Dialogs der Wirtschaftsförderung im Raum Heilbronn
Zur Meldung

Der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn, Dr. Patrick Dufour, durfte mit großer Freude zwei Vertreterinnen des Landes Baden-Württemberg in der Hammerschmiede Baumann willkommen heißen. Die Staatssekretärinnen Katrin Schütz vom Wirtschaftsministerium u...

19.07.2018   Friedlinde Gurr-Hirsch verleiht Gesellschaftspreis
Abschlussfeier der Steinbeis Realschule in Ilsfeld
Zur Meldung

Es ist schon eine lieb gewordene Tradition für die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch, bei der Abschlussfeier der Zehntklässler der Steinbeis Realschule dabei zu sein.

13.07.2018   Aktionswoche Geodäsie in Ulm - Vermessung rund um den höchsten Kirchturm der Welt
Staatssekretärin Gurr-Hirsch MdL: „Faszination Erde - Deine Zukunft! ist ein gelungenes Motto! Es macht deutlich, dass Geodäsie heute überall eine Rolle spielt“
Bild: MLR/Potente

„Die Berufsaussichten für Geodätinnen und Geodäten in Verwaltung und Wirtschaft sind hervorragend. Die Aufgaben für die Gesellschaft, die sie erfüllen, sind sehr bedeutsam“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde ...

12.07.2018   Gemeinsamer Antrag der beiden Regierungsfraktionen
Landtag Stuttgart spricht sich für ein verpflichtendes staatliches Tierwohl aus

Mit den Stimmen von Regierungsfraktionen und SPD hat sich der Landtag für ein verpflichtendes staatliches Tierwohl-Label in Deutschland ausgesprochen. Die Vorlage war umstritten, weil sie möglicherweise auf einen Verstoß gegen Europarecht hinausläuft.

11.07.2018   Blumenschauen als beliebter Publikumsmagnet
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL eröffnet die Blumenschau "Eine Welt"auf der Landesgartenschau in Lahr

Zur siebten Blumenschau haben geübte Hände schönste Gebinde aus Blumen sowie florale Kunstwerke zum Thema "Eine Welt - vom miteinander leben" gezaubert. Friedlinde Gurr-Hirsch betonte dabei, dass es immer wieder eine besonders schöne Erfahrung sei, das große Engagement ...

10.07.2018   Bewerbungen für Modellprojekt für Landeskantinen ab sofort möglich / Optimales Essensangebot und Reduzierung von Lebensmittelverschwendung im Fokus
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Mit unserem Modellprojekt ‚Gutes Essen in Landeskantinen‘ wollen wir die Verantwortlichen auf dem Weg zu einem optimalen Kantinenessen unterstützen“
Zur Meldung

„Ziel der Landesregierung ist es, das Angebot in allen Bereichen der Gemeinschaftsverpflegung weiter zu verbessern. Dabei nehmen die Kantinen der Landesverwaltung eine wichtige Vorbildfunktion ein. Mit unserem Modellprojekt ‚Gutes Essen in Landeskantinen‘ wollen wir die...

09.07.2018   CDU zu Gast bei CNC Stanz- und Lasertechnik und ATM Ilsfeld
Innovation aus Ilsfeld

CDU Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch und CDU Vorsitzender Thomas Schiroky betrachten begeistert das Autotürscharnier in ihrer Hand. Ein echtes Stück Innovation aus Ilsfeld. Das Scharnier wurde kurzfristig für den Bau eines Versuchsfahrzeuges angefordert. Da es...

09.07.2018
Besuch in der Stettenfelsschule in Untergruppenbach

Anlässlich eines Schulbesuches in der Stettenfelsschule in Untergruppenbach wurde die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch auch in den entstehenden Schulgarten der Gemeinschaftsschule geführt. Zukünftig soll eine Schulgarten AG angeboten werden. Ein besonderes Hig...

06.07.2018
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Unsere gemeinsame Aufgabe ist es, die heimische Eiweißproduktion weiter auszubauen und damit unsere Landwirtschaft zu stärken“

„Die immer größer werdende Nachfrage nach GVO-freiem Soja als Nahrungs- und Futtermittel ist eine Chance für die heimische Landwirtschaft. Unser Ziel ist es, durch einen Ausbau der heimischen Eiweißproduktion die Importabhängigkeit aus Übersee zu verringern und die Wett...

06.07.2018   Friedlinde Gurr-Hirsch erfreut über Förderung im Landkreis Heilbronn
Landesregierung investiert zusätzlich 3,5 Millionen Euro für Integrationsprojekte in den Städten und Gemeinden
Zur Meldung

„Ich bin davon überzeugt, dass Integration immer dann am besten funktioniert, wenn sie systematisch geplant und gut koordiniert ist. Dafür benötigen wir Integrationsbeauftragte vor Ort“, so Friedlinde Gurr-Hirsch. Insbesondere die Stärkung kommunaler Strukturen stehe i...

06.07.2018   Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL überreicht modernes Lehrmittel
Ein GeoKoffer für die Stettenfelsschule in Untergruppenbach
ISTE

Der GeoKoffer ist inzwischen in Baden-Württembergs Bildungseinrichtungen besten bekannt und begehrt – jetzt hat auch die Stettenfelsschule in Untergruppenbach ein solches moderne Lehrmittel bekommen. Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL überreichte das von den bm...

Nach oben