„Du bist zeitlebens dafür verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast".
                                                                                              Antoine de Saint-Exupéry 
 
 
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 
diese Weisheit von Antoine de Saint-Exupéry ist mir zum Lebensmotto geworden. Bei unzähligen Veranstaltungen, in über 250 Bürgersprechstunden in den Kommunen des Wahlkreises, habe ich Fragen und Probleme der Bürger und Gemeinden aufgenommen und Lösungen gefunden. Meine intensive Wahlkreisarbeit hat viele Spuren hinterlassen.
 
Ich freue mich auf die künftigen Begegnungen mit Ihnen. 
 
Ihre

Friedlinde Gurr-Hirsch MdL 

 

Neuigkeiten

21.09.2018   Staatssekretärin Gurr-Hirsch MdL: "Gerade im Weinbau können Flurneuordnungen dazu beitragen, die Kulturlandschaft "Weinberg" zu erhalten und sie sowohl für die Weinwirtschaft als auch für die Natur und den Tourismus nachhaltig zu sichern.
Abschlussveranstaltung der Flurneuordnung Sinsheim-Hilsbach
Zur Meldung

"Diese von Wald umgebene Reblage mit dem einmaligen Blick in die Kraichgaulandschaft ist wirklich etwas ganz Besonderes. Wir wissen aber auch, dass der Erhalt und die Entwicklung der Kulturlandschaft eine große Herausforderung und längst nicht mehr selbs...

20.09.2018   Kreisverband Heilbronn mit sechs Frauen vertreten
Friedlinde Gurr-Hirsch MdL beim Landesdelegiertentag der Frauen-Union in Oftersheim
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL zusammen mit Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer beim Landesdelegiertentag der Frauen Union in Oftersheim, umringt von Damen der Frauen Union Kreisverband Heilbronn . Bild R.St.

Im Mittelpunkt des Landesdelegiertentags der Frauen-Union Baden-Württemberg in Oftersheim standen drei Jubiläen: 100 Jahre Frauenwahlrecht, 70 Jahre Gleichberechtigung im Grundgesetz und 70 Jahre Frauen-Union.

19.09.2018
Schulgarteninitiative 2018/2019 ‚Lernen für die Zukunft - Gärtnern macht Schule‘ wird gestartet
Bild Pressestelle MLR / STS'in Gurr-Hirsch

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Im Schulgarten wird die Grundlage dafür gelegt, dass sich Kinder auch als Erwachsene für die Natur einsetzen und Verantwortung übernehmen“ ...

18.09.2018   Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch: „Schülermentoren sind Botschafter für unsere Zukunft – innerhalb und außerhalb der Schule.“
Klimaschutz-Schülermentoren der Verbundschule Bad Rappenau ausgezeichnet
Zur Meldung

Bad Rappenauer Schüler der Verbundschule sind vom Umweltministerium Baden-Württemberg zu Mentoren für den Klimaschutz zu „Botschaftern für unsere Zukunft“ ernannt worden. Nach Ende ihrer einjährigen Fortbildung wurde ihnen in Stuttga...

17.09.2018   Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Eppingen zu Gast bei Vizepräsident Rainer Wieland MdEP
Besuch des Europäischen Parlaments in Straßburg

Jedes Jahr bietet die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch für interessierte Bürgerinnen und Bürger eine Exkursion nach Straßburg an. Damit möchte sie den Menschen in ihrem Wahlkreis die Möglichkeit bieten, das Europäische Parla...

13.09.2018
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch bei der Herbstversammlung der Cleebronner Winzer

Die Cleebronner Winzer hatten wieder zum traditionellen Weinfest Anfang September eingeladen. Der Termin wurde auch für die diesjährige Herbstversammlung der Mitglieder genutzt, und so war man hocherfreut, dass sich die Agrarstaatsekretärin zu einem Besuc...

Termine

01.10.2018
Montag
08:00 Uhr
Bürgersprechstunde in Brackenheim
01.10.2018
Montag
18:15 Uhr
Zukunft „E-Mobilität“
17.10.2018
Mittwoch
06:30 Uhr
Informationsfahrt nach Brüssel zum Europaparlament
29.10.2018
Montag
08:00 Uhr
Bürgersprechstunde in Untergruppenbach

facebook

FOLGEN SIE UNS!

Kontakt

Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören!
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.


Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an die Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, Entenstraße 12 in 74199 Untergruppenbach, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
Nach oben